Mundart. Rap. Band.

Gsprächstoff meldet sich zurück!


Plattentaufe

Es ist soweit: „Dr Troum vor eigete Schibe im Platteregau“ wird wahr…

«Uf Ewig u Zrügg» heisst das Debüt Album der Band GSPRÄCHSTOFF, welches im Frühjahr 2012 veröffentlicht wird.

CD jetzt online bestellen:

Weitere Infos unter www.mahogany.ch.





Musik

Gsprächstoff - Uf Ewig U Zrügg





Band

Die vier Berner Musiker haben es geschafft einen ganz eigenen Musikstil zu entwickeln, der sich nur schwer schubladisieren lässt. Berndeutsche Raps mit Tiefgang, die von rockigen Gitarren, funkigen Bässen und mitreissenden Beats getragen werden. Die Musik von GSPRÄCHSTOFF passt an Openairs wie das „Wake and Jam Festival“, genau so gut aber an ein familiäres „Progr Mercifest“. Um einige Liveshows der Band zu erwähnen: Die vier dynamischen Musiker rockten schon die KUFA Lyss, das Progr Fescht 05, das Obolles in Bern, Mountain Rock auf der Bettmeralp, Wake and Jam Festival, Wintergrillfest auf dem Waisenhausplatz, das Sous le Pont Reithalle Bern.

Im Jahr 2010 stand die Produktion des Albums im Vordergrund. Mit «Uf Ewig u Zrügg» haben die vier Berner ihre Musik verfeinert und weiterentwickelt. Auf dem Album sind mit insgesamt 12 Tracks sowohl brandneue, aber auch ältere Songs zu finden. So umschreibt der Titel auch die Entwicklung der Musik und der Band von den Anfängen bis Heute. GSPRÄCHSTOFF kann auf eine zehnjährige Bandbiografie zurückschauen. Alle Mitglieder der heutigen Formation, sind seit Anbeginn dabei. In den vergangenen Monaten hat GSPRÄCHSTOFF ein Live Set mit über 20 Songs auf die Beine gestellt. Passend zur Plattentaufe wird die Band von den Key- und Synthsounds des berner Musikers und Songwriters Sebastian Portillo (sebastianportillo.com) unterstützt.

Dan Hasler (Drums)
Simone Bührer (Bass, Vox)
Michel De Maddalena (Rap)
Moritz Leuenberger (Gitarre, Vox)





Kontakt

Michel de Maddalena, mee@gspraechstoff.ch, 079'303'96'30



---